Datenschutz-Bestimmungen – Vaster Moto

Datenschutz-Bestimmungen

1.¬†Einf√ľhrung

Willkommen zu Rextekmoto.com.

Rexel Sport ("Uns", "wir" oder "unser") arbeitet rextekmoto.com (im Weiteren bezeichnet als "Service").

Unsere Datenschutzrichtlinie regelt Ihren Besuch bei¬†rextekmoto.comund erkl√§rt, wie wir Informationen sammeln, sch√ľtzen und offenlegen, die sich aus Ihrer Nutzung unseres Dienstes ergeben.

Wir verwenden Ihre Daten, um den Service bereitzustellen und zu verbessern. Durch die Nutzung des Dienstes stimmen Sie der Erfassung und Verwendung von Informationen gemäß dieser Richtlinie zu. Sofern in dieser Datenschutzrichtlinie nichts anderes definiert ist, haben die in dieser Datenschutzrichtlinie verwendeten Begriffe die gleichen Bedeutungen wie in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen ("Bedingungen") Bestimmen Sie die Nutzung unseres Dienstes und zusammen mit der Datenschutzrichtlinie sind Ihre Vereinbarung mit uns ("Zustimmung").

2. Definitionen

SERVICE Bedeutet die rextekmoto.com Website betrieben von Rexel Sport.

PERS√ĖNLICHE DATEN¬†bedeutet Daten √ľber eine lebende Person, die aus diesen Daten identifiziert werden kann (oder aus diesen und anderen Informationen, die entweder in unserem Besitz oder wahrscheinlich in unseren Besitz kommen).

Nutzungsdaten Wird Daten automatisch entweder durch die Nutzung des Dienstes oder aus der Serviceinfrastruktur selbst erstellt (z. B. die Dauer eines Seitenbesuchs).

KEKSE Sind kleine Dateien auf Ihrem Gerät (Computer oder mobiles Gerät) gespeichert.

DATENCONTROLLER¬†bedeutet eine nat√ľrliche oder juristische Person, die (entweder allein oder gemeinsam oder gemeinsam mit anderen Personen) die Zwecke bestimmt, f√ľr die und die Art und Weise, in der personenbezogene Daten verarbeitet werden sollen oder sind. F√ľr die Zwecke dieser Datenschutzrichtlinie sind wir ein Datencontroller Ihrer Daten.

Datenprozessoren (oder Dienstleister)¬†bedeutet eine nat√ľrliche oder juristische Person, die die Daten im Namen des Datencontrollers verarbeitet. Wir k√∂nnen die Dienste verschiedener Dienstleister nutzen, um Ihre Daten effektiver zu verarbeiten.

Betroffene ist eine lebende Person, die Gegenstand personenbezogener Daten ist.

DER NUTZER Nutzt die Person unseren Dienst. Der Benutzer entspricht der betroffenen Person, die Gegenstand personenbezogener Daten ist.

3. Informationssammlung und Verwendung

Wir sammeln verschiedene Arten von Informationen f√ľr verschiedene Zwecke, um Ihnen unseren Service bereitzustellen und zu verbessern.

4. Arten der gesammelten Daten

Persönliche Daten

W√§hrend der Nutzung unseres Dienstes k√∂nnen wir Sie auffordern, uns bestimmte pers√∂nlich identifizierbare Informationen zur Verf√ľgung zu stellen, die verwendet werden k√∂nnen, um Sie zu kontaktieren oder zu identifizieren (Sie identifizieren () (Sie identifizieren (identifizieren) ("Pers√∂nliche Daten"). Pers√∂nlich identifizierbare Informationen k√∂nnen umfassen, sind jedoch nicht beschr√§nkt auf:

0,1. E-Mail-Addresse

0,2. Vorname und Nachname

0,3. Telefonnummer

0,4. Adresse, Land, Staat, Provinz, Postleitzahl, Stadt

0,5. Cookies und Nutzungsdaten

Wir k√∂nnen Ihre pers√∂nlichen Daten verwenden, um Sie mit Newslettern, Marketing- oder Werbematerialien und anderen Informationen zu kontaktieren, die f√ľr Sie m√∂glicherweise von Interesse sind. Sie k√∂nnen sich von der Empfangen oder aller von diesen Mitteilungen von uns entscheiden, indem Sie dem Link ab dem Abbestellen folgen.

Nutzungsdaten

Wir k√∂nnen auch Informationen sammeln, die Ihr Browser immer dann sendet, wenn Sie unseren Service besuchen oder wenn Sie √ľber oder √ľber ein Ger√§t zugreifen (auf Dienst zuzugreifen ("Nutzungsdaten").

Diese Nutzungsdaten können Informationen wie die Internet -Protokolladresse Ihres Computers (z. B. IP -Adresse), den Browsertyp, die Browserversion, die Seiten unseres Dienstes, die Uhrzeit und das Datum Ihres Besuchs, die auf diesen Seiten aufgewendete Zeit, einzigartig Gerätekennung und andere diagnostische Daten.

Wenn Sie mit einem Gerät auf Dienst zugreifen, können diese Verwendungsdaten Informationen wie die Art des von Ihnen verwendeten Geräts, die eindeutige ID des Geräts, die IP -Adresse Ihres Geräts, Ihr Gerätebetriebssystem, den von Ihnen verwendeten Internetbrowser, eindeutiges Gerät, enthalten Kennungen und andere diagnostische Daten.

Standortdaten

Wir k√∂nnen Informationen √ľber Ihren Standort verwenden und speichern, wenn Sie uns die Erlaubnis dazu geben (dies zu tun ("Standortdaten"). Wir verwenden diese Daten, um Funktionen unseres Dienstes bereitzustellen und unseren Service zu verbessern und anzupassen.

Sie k√∂nnen Standortdienste aktivieren oder deaktivieren, wenn Sie unseren Service jederzeit √ľber Ihre Ger√§teeinstellungen nutzen.

Verfolgung von Cookies -Daten

Wir verwenden Cookies und ähnliche Tracking -Technologien, um die Aktivitäten in unserem Service zu verfolgen, und wir halten bestimmte Informationen.

Cookies sind Dateien mit einer geringen Datenmenge, die möglicherweise eine anonyme eindeutige Bezeichnung enthalten. Cookies werden von einer Website an Ihren Browser gesendet und auf Ihrem Gerät gespeichert. Andere Tracking -Technologien werden ebenfalls verwendet, z. B. Beacons, Tags und Skripte, um Informationen zu sammeln und zu verfolgen und unseren Service zu verbessern und zu analysieren.

Sie können Ihren Browser anweisen, alle Kekse zu verweigern oder anzugeben, wann ein Keks gesendet wird. Wenn Sie jedoch keine Cookies akzeptieren, können Sie möglicherweise einige Teile unseres Dienstes nicht verwenden.

Beispiele f√ľr Cookies, die wir verwenden:

0.1. Session Cookies: Wir verwenden Session Cookies, um unseren Service zu betreiben.

0.2. Präferenzkekse: Wir verwenden Präferenzcookies, um sich an Ihre Einstellungen und verschiedene Einstellungen zu erinnern.

0.3.¬†Sicherheitscookies:¬†Wir verwenden Sicherheitscookies f√ľr Sicherheitszwecke.

0.4.¬†Werbe Cookies:¬†Werbe -Cookies dienen Ihnen mit Werbung, die f√ľr Sie und Ihre Interessen relevant sind.

Andere Daten

W√§hrend der Nutzung unseres Dienstes k√∂nnen wir auch die folgenden Informationen sammeln: Geschlecht, Alter, Geburtsdatum, Geburtsort, Passdetails, Staatsb√ľrgerschaft, Registrierung am Wohnort und tats√§chliche Adresse, Telefonnummer (Arbeit, Mobile), Einzelheiten zu Dokumenten √ľber Bildung, Qualifikation, Berufsausbildung, Arbeitsvereinbarungen,¬†NDA -Vereinbarungen, Informationen zu Boni und Entsch√§digung, Informationen zu Familienstand, Familienmitgliedern, Sozialversicherungsnummer (oder andere Steuerzahler -Identifizierung), B√ľrostandort und andere Daten.

5. Verwendung von Daten

Rexel Sport¬†Verwendet die gesammelten Daten f√ľr verschiedene Zwecke:

0,1. unseren Dienst bereitstellen und aufrechtzuerhalten;

0,2. um Sie √ľber √Ąnderungen unseres Dienstes zu informieren;

0,3. Damit Sie an interaktiven Funktionen unseres Dienstes teilnehmen k√∂nnen, wenn Sie sich daf√ľr entscheiden.

0,4. Kundenbetreuung zu bieten;

0,5. Analyse oder wertvolle Informationen sammeln, damit wir unseren Service verbessern können;

0,6. √úberwachung der Nutzung unseres Dienstes;

0,7. technische Probleme zu erkennen, zu verhindern und anzugehen;

0,8. Um einen anderen Zweck zu erf√ľllen, f√ľr den Sie es zur Verf√ľgung stellen;

0,9. unsere Verpflichtungen zu erf√ľllen und unsere Rechte durch die zwischen Ihnen und uns abgeschlossenen Vertr√§ge durchzusetzen, einschlie√ülich der Abrechnung und Erhebung;

0,10. Um Ihnen Hinweise zu Ihrem Konto und/oder Abonnement zu geben, einschließlich Ablauf- und Erneuerungshinweise, E-Mail-Instruktionen usw.;

0,11. Um Ihnen Neuigkeiten, Sonderangebote und allgemeine Informationen zu anderen Waren, Dienstleistungen und Veranstaltungen zu bieten, die wir anbieten, die denen √§hneln, die Sie bereits gekauft oder nachgefragt haben, es sei denn, Sie haben sich daf√ľr entschieden, solche Informationen nicht zu erhalten;

0,12. Auf andere Weise können wir beschreiben, wenn Sie die Informationen bereitstellen.

0,13. f√ľr jeden anderen Zweck mit Ihrer Zustimmung.

6. Aufbewahrung von Daten

Wir werden Ihre pers√∂nlichen Daten nur so lange beibehalten, wie es f√ľr die in dieser Datenschutzrichtlinie festgelegten Zwecke erforderlich ist. Wir behalten und verwenden Ihre personenbezogenen Daten in dem Ma√üe, in dem wir unsere rechtlichen Verpflichtungen einhalten m√ľssen (z. B. wenn wir Ihre Daten beibehalten m√ľssen, um die geltenden Gesetze einzuhalten), Streitigkeiten beizulegen und unsere rechtlichen Vereinbarungen und Richtlinien durchzusetzen.

Wir werden auch Verwendungsdaten f√ľr interne Analysezwecke beibehalten. Verwendungsdaten werden im Allgemeinen f√ľr einen k√ľrzeren Zeitraum beibehalten, au√üer wenn diese Daten verwendet werden, um die Sicherheit zu st√§rken oder die Funktionalit√§t unseres Dienstes zu verbessern, oder wir sind gesetzlich verpflichtet, diese Daten f√ľr l√§ngere Zeitr√§ume beizubehalten.

7.¬†Daten√ľbertragung

Ihre Informationen, einschlie√ülich personenbezogener Daten, k√∂nnen an Computer, die sich au√üerhalb Ihres Staates, Ihrer Provinz, des Landes oder anderer staatlicher Gerichtsbarkeit befinden, √ľbertragen werden und aufgenommen werden k√∂nnen, in denen sich die Datenschutzgesetze von denen Ihrer Gerichtsbarkeit unterscheiden k√∂nnen.

Wenn Sie sich drau√üen befinden¬†Vereinigtes K√∂nigreich¬†und w√§hlen Sie uns Informationen zur Verf√ľgung. Bitte beachten Sie, dass wir die Daten, einschlie√ülich personenbezogener Daten, an √ľbertragen werden¬†Vereinigtes K√∂nigreich¬†und verarbeiten es dort.

Ihre Zustimmung zu dieser Datenschutzrichtlinie, gefolgt von Ihrer Einreichung solcher Informationen, stellt Ihre Vereinbarung mit dieser √úbertragung dar.

Rexel Sport unternimmt alle erforderlichen Schritte, um sicherzustellen, dass Ihre Daten sicher und gemäß diesen Datenschutzrichtlinien behandelt werden, und es wird keine Übertragung Ihrer persönlichen Daten an eine Organisation oder ein Land stattfinden, es sei denn, es gibt angemessene Kontrollen, einschließlich der Sicherheit Ihrer Daten und andere persönliche Informationen.

8. Offenlegung von Daten

Wir können persönliche Informationen offenlegen, die wir sammeln oder angeben:

0.1.¬†Offenlegung f√ľr Strafverfolgungsbeh√∂rden.

Unter bestimmten Umst√§nden m√ľssen wir m√∂glicherweise Ihre personenbezogenen Daten offenlegen, sofern dies gesetzlich oder als Antwort auf g√ľltige Anfragen durch Beh√∂rden erforderlich ist.

0.2. Geschäfts Transaktion.

Wenn wir oder unsere Tochtergesellschaften an einer Fusion, Erwerb oder einem Verm√∂gensverkauf beteiligt sind, k√∂nnen Ihre pers√∂nlichen Daten √ľbertragen werden.

0.3. Andere Fälle. Wir können auch Ihre Informationen offenlegen:

0.3.1. an unsere Tochtergesellschaften und Partner;

0.3.2. an Auftragnehmer, Dienstleister und andere Dritte, die wir zur Unterst√ľtzung unseres Gesch√§fts verwenden;

0.3.3. Um den Zweck zu erf√ľllen, f√ľr den Sie es zur Verf√ľgung stellen;

0.3.4. Zum Zwecke der Aufnahme des Logos Ihres Unternehmens in unsere Website;

0.3.5. f√ľr jeden anderen von uns offenbarten Zweck, wenn Sie die Informationen bereitstellen;

0.3.6. mit Ihrer Zustimmung in anderen Fällen;

0.3.7. Wenn wir der Ansicht sind, dass Offenlegung erforderlich oder angemessen ist, um die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit des Unternehmens, unserer Kunden oder anderer zu sch√ľtzen.

9. Sicherheit der Daten

Die Sicherheit Ihrer Daten ist f√ľr uns wichtig, denken Sie jedoch daran, dass keine √úbertragungsmethode √ľber das Internet oder die Methode der elektronischen Speicherung zu 100% sicher ist. W√§hrend wir uns bem√ľhen, wirtschaftlich akzeptable Mittel zum Schutz Ihrer pers√∂nlichen Daten zu verwenden, k√∂nnen wir die absolute Sicherheit nicht garantieren.

10. Ihre Datenschutzrechte im Rahmen der allgemeinen Datenschutzverordnung (DSGVO)

Wenn Sie in der Europäischen Union (EU) und dem Europäischen Wirtschaftsgebiet (EWR) ansässig sind, haben Sie bestimmte Datenschutzrechte, die von der DSGVO abgedeckt sind.

Wir wollen angemessene Schritte unternehmen, damit Sie die Verwendung Ihrer persönlichen Daten korrigieren, ändern, löschen oder begrenzen können.

Wenn Sie informiert werden m√∂chten, welche personenbezogenen Daten wir √ľber Sie halten, und wenn Sie m√∂chten, dass sie aus unseren Systemen entfernt werden, senden Sie uns bitte eine E -Mail an¬†.

Unter bestimmten Umständen haben Sie die folgenden Datenschutzrechte:

0,1. das Recht, die Informationen, die wir √ľber Sie haben, zugreifen, zu aktualisieren oder zu l√∂schen.

0,2. das Recht zur Berichtigung. Sie haben das Recht, Ihre Informationen zu korrigieren, wenn diese Informationen ungenau oder unvollständig sind.

0,3. das Recht auf Einwände. Sie haben das Recht, sich gegen unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu erheben.

0,4. das Recht auf Einschränkung. Sie haben das Recht zu beantragen, dass wir die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten einschränken.

0,5. das Recht auf Datenträglichkeit. Sie haben das Recht, eine Kopie Ihrer persönlichen Daten in einem strukturierten, maschinenlesbaren und häufig verwendeten Format zu erhalten.

0,6. das Recht, die Zustimmung zur√ľckzuziehen. Sie haben auch das Recht, Ihre Zustimmung jederzeit zur√ľckzuziehen, wo wir uns auf Ihre Zustimmung verlassen, um Ihre pers√∂nlichen Daten zu verarbeiten.

Bitte beachten Sie, dass wir Sie m√∂glicherweise auffordern, Ihre Identit√§t zu √ľberpr√ľfen, bevor wir auf solche Anfragen beantwortet werden. Bitte beachten Sie, dass wir m√∂glicherweise keinen Service ohne einige erforderliche Daten anbieten k√∂nnen.

Sie haben das Recht, sich bei einer Datenschutzbeh√∂rde √ľber unsere Sammlung und Verwendung Ihrer pers√∂nlichen Daten zu beschweren. F√ľr weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihre lokale Datenschutzbeh√∂rde im Europ√§ischen Wirtschaftsbereich (EWR).

11. Ihre Datenschutzrechte im Rahmen des California Privacy Protection Act (Caloppa)

Caloppa ist das erste staatliche Gesetz des Landes, das kommerzielle Websites und Online -Dienste verlangt, um eine Datenschutzrichtlinie zu ver√∂ffentlichen. Die Reichweite des Gesetzes erstreckt sich weit √ľber Kalifornien hinaus, um eine Person oder ein Unternehmen in den USA (und denkbar um die Welt) zu verpflichten, die Websites betreibt, die pers√∂nlich identifizierbare Informationen von Verbrauchern in Kalifornien sammeln, um eine auff√§llige Datenschutzrichtlinie auf ihrer Website zu ver√∂ffentlichen, die genau die gesammelten Informationen und diejenigen angibt Personen, mit denen es geteilt wird, und um diese Richtlinie einzuhalten.

Laut Caloppa stimmen wir den folgenden zu:

0,1. Benutzer können unsere Website anonym besuchen.

0,2. Unser Link zur Datenschutzrichtlinie enth√§lt das Wort ‚ÄěPrivatsph√§re‚Äú und findet sich leicht auf der Homepage unserer Website.

0,3. Benutzer werden √ľber √Ąnderungen der Datenschutzrichtlinie auf unserer Seite Datenschutzrichtlinien informiert.

0,4. Benutzer können ihre persönlichen Daten ändern, indem sie uns per E -Mail an eine E -Mail anschicken .

Unsere Richtlinie zu ‚ÄěNicht verfolgen‚Äú Signale:

Wir ehren nicht verfolgt Signale und verfolgen, weder Kekse pflanzen oder Werbung verwenden, wenn ein Browser -Mechanismus des Browsers nicht vorhanden ist. Verfolgen Sie nicht eine Präferenz, die Sie in Ihrem Webbrowser festlegen können, um Websites zu informieren, auf denen Sie nicht nachverfolgt werden möchten.

Sie können aktivieren oder deaktivieren, indem Sie nicht die Einstellungen oder Einstellungen Ihres Webbrowsers besuchen.

12. Ihre Datenschutzrechte nach dem California Consumer Privacy Act (CCPA)

Wenn Sie in Kalifornien ans√§ssig sind, sind Sie berechtigt zu erfahren, welche Daten wir √ľber Sie sammeln, bitten Sie, Ihre Daten zu l√∂schen und sie nicht zu verkaufen (teilen). Um Ihre Datenschutzrechte auszu√ľben, k√∂nnen Sie bestimmte Anfragen stellen und uns fragen:

0,1. Welche pers√∂nlichen Daten haben wir √ľber Sie. Wenn Sie diese Anfrage stellen, werden wir zu Ihnen zur√ľckkehren:

0.0.1. Die Kategorien pers√∂nlicher Informationen, die wir √ľber Sie gesammelt haben.

0,0,2. Die Kategorien von Quellen, aus denen wir Ihre persönlichen Daten sammeln.

0,0,3. Der geschäftliche oder kommerzielle Zweck zum Sammeln oder Verkauf Ihrer persönlichen Daten.

0,0,4. Die Kategorien von Dritten, mit denen wir persönliche Informationen teilen.

0,0,5. Die spezifischen pers√∂nlichen Informationen, die wir √ľber Sie gesammelt haben.

0,0,6. Eine Liste der Kategorien pers√∂nlicher Informationen, die wir verkauft haben, zusammen mit der Kategorie eines anderen Unternehmens, an das wir sie verkauft haben. Wenn wir Ihre pers√∂nlichen Daten nicht verkauft haben, werden wir Sie √ľber diese Tatsache informieren.

0,0,7. Eine Liste der Kategorien pers√∂nlicher Informationen, die wir f√ľr einen Gesch√§ftszweck ver√∂ffentlicht haben, sowie die Kategorie eines anderen Unternehmens, mit dem wir sie geteilt haben.

Bitte beachten Sie, dass Sie berechtigt sind, uns zu bitten, Ihnen diese Informationen bis zu zweimal in einem Zeitraum von zw√∂lf Monaten zu geben. Wenn Sie diese Anfrage stellen, sind die bereitgestellten Informationen m√∂glicherweise auf die pers√∂nlichen Daten beschr√§nkt, die wir in den letzten 12 Monaten √ľber Sie gesammelt haben.

0,2. Um Ihre persönlichen Daten zu löschen. Wenn Sie diese Anfrage stellen, löschen wir die persönlichen Daten, die wir zum Zeitpunkt Ihrer Anfrage aus unseren Aufzeichnungen halten, und leiten alle Dienstleister dazu, dasselbe zu tun. In einigen Fällen kann die Löschung durch die Abdentifizierung der Informationen erreicht werden. Wenn Sie Ihre persönlichen Daten löschen möchten, können Sie möglicherweise nicht bestimmte Funktionen verwenden, bei denen Ihre persönlichen Daten erforderlich sind.

0,3. Um den Verkauf Ihrer pers√∂nlichen Daten zu beenden. Wir verkaufen oder vermieten Ihre pers√∂nlichen Daten nicht zu einem bestimmten Zweck an Dritte. Wir verkaufen Ihre pers√∂nlichen Daten nicht f√ľr finanzielle Ber√ľcksichtigung. Unter bestimmten Umst√§nden kann jedoch nach kalifornischem Recht eine √úbertragung personenbezogener Daten an einen Dritten oder in unserer Unternehmensfamilie ohne Geldbilanz als ‚ÄěVerkauf‚Äú angesehen werden. Sie sind der einzige Eigent√ľmer Ihrer pers√∂nlichen Daten und k√∂nnen jederzeit eine Offenlegung oder L√∂schung anfordern.

Wenn Sie eine Anfrage zum Verkauf Ihrer persönlichen Daten einreichen, werden wir solche Überweisungen einstellen.

Bitte beachten Sie, wenn Sie uns bitten, Ihre Daten zu l√∂schen oder zu verkaufen, kann dies Ihre Erfahrungen mit uns beeinflussen, und Sie k√∂nnen m√∂glicherweise nicht an bestimmten Programmen oder Mitgliedsdiensten teilnehmen, die die Verwendung Ihrer pers√∂nlichen Daten ben√∂tigen, um zu funktionieren. Aber unter keinen Umst√§nden werden wir Sie diskriminieren, um Ihre Rechte auszu√ľben.

Um Ihre oben beschriebenen kalifornischen Datenschutzrechte auszu√ľben, senden Sie bitte Ihre Anfragen per E -Mail:¬†.

Ihre oben beschriebenen Datenschutzrechte werden vom CCPA f√ľr das California Consumer Privacy Act abgedeckt. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie die offizielle Website des kalifornischen Legislativinformation. Das CCPA wurde am 01.01.2020 wirksam.

13. Dienstleister

Wir k√∂nnen Drittunternehmen und Einzelpersonen besch√§ftigen, um unseren Service zu erleichtern ("Dienstleister"), bieten Sie in unserem Namen Service an, f√ľhren Sie Service-bezogene Dienste durch oder unterst√ľtzen Sie uns bei der Analyse der Nutzung unseres Dienstes.

Diese Dritten haben Zugriff auf Ihre pers√∂nlichen Daten nur, um diese Aufgaben in unserem Namen auszuf√ľhren, und sind verpflichtet, sie nicht f√ľr einen anderen Zweck offenzulegen oder zu verwenden.

14. Analyse

Wir k√∂nnen Diensteanbieter von Drittanbietern verwenden, um die Nutzung unseres Dienstes zu √ľberwachen und zu analysieren.

15. CI/CD -Tools

Wir können Drittanbieter von Drittanbietern verwenden, um den Entwicklungsprozess unseres Dienstes zu automatisieren.

16. Verhaltensmacht

Wir k√∂nnen Remarketing -Dienste nutzen, um Ihnen auf Websites Dritter zu werben, nachdem Sie unseren Service besucht haben. Wir und unsere Anbieter von Drittanbietern verwenden Cookies, um Anzeigen basierend auf Ihren fr√ľheren Besuchen in unserem Service zu informieren, zu optimieren und zu servieren.

17. Zahlungen

Wir k√∂nnen bezahlte Produkte und/oder Dienstleistungen innerhalb des Service anbieten. In diesem Fall verwenden wir Dienste von Drittanbietern f√ľr die Zahlungsabwicklung (z. B. Zahlungsabwickler).

Wir werden Ihre Zahlungskartendaten nicht aufbewahren. Diese Informationen werden direkt an unsere Zahlungsprozessoren von Drittanbietern zur Verf√ľgung gestellt, deren Verwendung Ihrer pers√∂nlichen Daten durch ihre Datenschutzrichtlinien geregelt wird. Diese Zahlungsabwickler halten sich an die von PCI-DSS festgelegten Standards, die vom PCI Security Standards Council verwaltet wurden. Dies ist eine gemeinsame Anstrengung von Marken wie Visa, Mastercard, American Express und Discover. Die PCI-DSS-Anforderungen tragen zur sicheren Handhabung von Zahlungsinformationen bei.

18. Links zu anderen Websites

Unser Service kann Links zu anderen Websites enthalten, die nicht von uns betrieben werden. Wenn Sie auf einen Link Dritter klicken, werden Sie auf die Website dieses Dritten angewiesen. Wir empfehlen Ihnen dringend, die Datenschutzrichtlinie jeder Website zu √ľberpr√ľfen, die Sie besuchen.

Wir haben keine Kontrolle √ľber und √ľbernehmen keine Verantwortung f√ľr Inhalte, Datenschutzrichtlinien oder Praktiken von Websites oder Dienstleistungen Dritter.

Zum Beispiel das umrissene¬†Datenschutz-Bestimmungen¬†Wurde mit Verwendung gemacht¬†Politiker.io, ein kostenloses Tool, das dazu beitr√§gt, qualitativ hochwertige Rechtsdokumente zu erstellen. Politikhersteller¬†Datenschutzrichtlinie Generator¬†ist ein benutzerfreundliches Tool zum Erstellen von a¬†Datenschutzrichtlinie f√ľr Blog, Website, E-Commerce-Store oder mobile App.

19. Privatsphäre der Kinder

Unsere Dienste sind nicht f√ľr Kinder unter 18 Jahren gedacht ("Kind"¬†oder¬†"Kinder").

Wir sammeln nicht wissentlich pers√∂nlich identifizierbare Informationen von Kindern unter 18 Jahren. Wenn Sie wissen, dass ein Kind uns pers√∂nliche Daten zur Verf√ľgung gestellt hat, kontaktieren Sie uns bitte. Wenn wir uns bewusst werden, dass wir ohne √úberpr√ľfung der Zustimmung der Eltern personenbezogene Daten von Kindern gesammelt haben, unternehmen wir Schritte, um diese Informationen von unseren Servern zu entfernen.

20.¬†√Ąnderungen an dieser Datenschutzrichtlinie

Wir k√∂nnen unsere Datenschutzbestimmungen von Zeit zu Zeit aktualisieren. Wir werden Sie √ľber √Ąnderungen informieren, indem wir die neuen Datenschutzrichtlinien auf dieser Seite ver√∂ffentlichen.

Wir werden Sie per E -Mail und/oder eine herausragende Mitteilung √ľber unseren Service informieren, bevor die √Ąnderung effektiv wird und das ‚ÄěInkrafttreten‚Äú oben in dieser Datenschutzrichtlinie aktualisiert.

Sie werden empfohlen, diese Datenschutzrichtlinie regelm√§√üig f√ľr √Ąnderungen zu √ľberpr√ľfen. √Ąnderungen an dieser Datenschutzrichtlinie sind effektiv, wenn sie auf dieser Seite ver√∂ffentlicht werden.

21. Kontaktiere uns

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie haben, kontaktieren Sie uns bitte per E -Mail: .